Lucie

Lucie und Maxi, zwei weibliche Moschus-Enten, wurden von einer Familie aufgezogen und lebten seit da an in einem idyllischen Wohnkomplex. Doch als der Liegenschaftsbesitzer wechselte, mussten auch die beiden Enten-Damen weichen. Eine Verbesserung des Alltages für die beiden, ist jedoch auch, dass sie nun endlich einen Teich zum schwimmen zur Verfügung haben. Dies ist für Wasservögel von grosser Wichtigkeit, denn im und am Wasser halten sie sich gerne auf um sich zu putzen oder um Futter zu suchen. Da Lucie und Maxi zuvor in der Nacht kein Schutzhaus zur Verfügung hatten, sind sie nun auch noch vor Fuchs und Co. sicher.